Welche Boardbags gibt es und wofür?

Es gibt Boardbags in verschiedenen Ausführungen. Je nach Einsatzgebiet variiert die Dicke von 3-15mm. Es gibt Single-, Double- und Travelboardbags, damit auch dein ganzer Quiver unbeschädigt ans Ziel kommt. Gerade wenn du planst dein Board mit auf eine Flugreise zu nehmen, solltest Du ein 10mm Boardbag nehmen und dennoch dein Board zusätzlich durch Polstermaterial innerhalb des Boardbags schützen..

Welche Art von Surf-Schuhen (Booties) gibt es?

Bei Neopren Booties ist zwischen dünnen Riff-Füßlingen zum Schutz des Fußes und wärmenden Winter Booties zu unterscheiden. Reef-Booties sind zwischen 1 und 2mm dick und verfügen über eine dünne aber robuste Sohle, die den Fuß vor Verletzungen durch Riffe, Felsen etc. schützen soll. © FCS Winter Booties sind dagegen zwischen 3 und 7mm stark. Da Neoprenschuhe das Gefühl in den Füßen beim Surfen stark einschränken, versuchen die meisten Surfer deren Einsatz zu vermeiden. Bei Wassertemperaturen ab ca. 14°C abwärts wird dies aber für die meisten unumgänglich. © Rip Curl Gute Allrounder für Gelegenheits-Wintersurfer sind bspw. 5mm Split Toe Booties. Die Abtrennung des großen Zehs führt … Weiterlesen

Dein Surfboard mit auf die Reise nehmen: Tipps und Tricks

Los geht es! Der nächste Surftrip steht an. Weil das Reisen mit deinem Surfboard etwas aufwändiger ist als zum Beispiel mit Handgepäck, haben wir hier mal die wichtigsten Dinge zum Thema „Reisen mit Surfboard“ aufgeführt. Inhaltsverzeichnis zum Beitrag: Flugbuchung, Transfer und Check-in Mitnahme des Surfboards / Gebühren für Sportgepäck Flughafen-Transfer Gepäckaufgabe mit Surfbrett (making friends) Boardbag und reisesichere Polsterung Welches Boardbag brauchst Du? Dein Surfbrett zusätzlich polstern und schützen Anleitung zur Polsterung des Surfboards Brett-Transport am Reiseziel Surf-Reisezubehör FLUG BUCHEN, FLUGHAFEN-TRANSFER und CHECK-IN Wie man Flüge sucht und findet soll hier nicht erklärt werden. Beachtet einfach, dass nicht jedes Flug-Schnäppchen tatsächlich am Ende auch die günstige Variante … Weiterlesen