Welche Boardbags gibt es und wofür?

Es gibt Boardbags in verschiedenen Ausführungen. Je nach Einsatzgebiet variiert die Dicke von 3-15mm. Es gibt Single-, Double- und Travelboardbags, damit auch dein ganzer Quiver unbeschädigt ans Ziel kommt. Gerade wenn du planst dein Board mit auf eine Flugreise zu nehmen, solltest Du ein 10mm Boardbag nehmen und dennoch dein Board zusätzlich durch Polstermaterial innerhalb des Boardbags schützen..

Wie trage ich Wachs auf mein Surfbrett auf?

Jeder Surfer hat im Laufe seiner Karriere seine ganze eigene Theorie entwickelt, welcher Wachs der beste ist und wie man Surfwachs am besten auf das Surfbrett aufträgt. Eine paar Grundregeln solltest du aber in jedem Fall beachten, um den bestmöglichen Grip zu bekommn. Die erste Lage Wachs trägst du in diagonalen sich kreuzenden Streifen auf. Danach reibst du das Wachs in kreisförmigen Bewegungen erneut über die bereits gewachste Fläche. Es entstehenden dadurch Unebenheiten auf der Oberfläche, die quasi deine Antirutschmatte sind. .

Wie erhöhe ich die Lebensdauer meiner Leash?

Die Leash ist nicht nur irgendein Surf-Zubehör. Sie ist im übertragenen Sinne „das Band“ zwischen Dir und Deinem Surfboard. Sie kann sehr lange halten, jedoch solltest Du sie pflegen und regelmäßig kontrollieren. Sonne, Salzwasser, mangelnde Pflege und falsche Lagerung können die Lebensdauer der Leash deutlich verkürzen. Starke andauernde Sonneneinstrahlung können das Material der Leash porös machen, ebenso das Salzwasser. Achte darauf, dass Du die Leash nicht direkt in der Sonne trocknest und spüle sie ab und an mal mit Süßwasser. Die Klettverschlüsse der Leash sollten immer sauber sein und bleiben. Am Besten ist es, wenn Du gleich nach der Session den Klettverschluss richtig verschließt, so … Weiterlesen

Dein Surfboard mit auf die Reise nehmen: Tipps und Tricks

Los geht es! Der nächste Surftrip steht an. Weil das Reisen mit deinem Surfboard etwas aufwändiger ist als zum Beispiel mit Handgepäck, haben wir hier mal die wichtigsten Dinge zum Thema „Reisen mit Surfboard“ aufgeführt. Inhaltsverzeichnis zum Beitrag: Flugbuchung, Transfer und Check-in Mitnahme des Surfboards / Gebühren für Sportgepäck Flughafen-Transfer Gepäckaufgabe mit Surfbrett (making friends) Boardbag und reisesichere Polsterung Welches Boardbag brauchst Du? Dein Surfbrett zusätzlich polstern und schützen Anleitung zur Polsterung des Surfboards Brett-Transport am Reiseziel Surf-Reisezubehör FLUG BUCHEN, FLUGHAFEN-TRANSFER und CHECK-IN Wie man Flüge sucht und findet soll hier nicht erklärt werden. Beachtet einfach, dass nicht jedes Flug-Schnäppchen tatsächlich am Ende auch die günstige Variante … Weiterlesen

Wie Du die Leash richtig am Surfboard befestigst

Die Leash richtig ans Brett bringen? Eine Kleinigkeit für die gelernten Surfer unter euch, eine Denkaufgabe für die meisten Anfänger. Dabei ist es ziemlich wichtig, die Leash korrekt anzubringen. Ganz kurz und bündig zeigen wir Dir, wie es geht (bzw. nicht gemacht werden sollte). An die kurze Leine nehmen Achte darauf, dass Du den Leash-String möglichst kurz hältst. Hintergrund: Wenn die Leash beim Waschgang unter Spannung kommt und sich mit Deinem Board „verkantet“, kann es passieren, dass soviel Zug auf den Leash-String kommt, das dieser in dein Surfbrett schneidet. Ärgerlich, denn damit ist Deine Surfsession beendet und dein Board muss zur Reparatur. Hier einige Bilder, an … Weiterlesen

Surf-Skate, der Traum vom Asphalt Surfen

Die Sonne geht auf, du spürst die Wärme der Sonnenstrahlen auf deiner Haut und du willst endlich loslegen. Du springst auf Dein Brett und rast die Straße hinab. Ein zwei schöne Turns, ein Cutty und einen fetten Snap. Sachen die du vermutlich noch nicht mal auf dem Wasser kannst. Doch auf dem schwarzen Untergrund hast Du Dich in den letzten Wochen um ein Vielfaches verbessert. Wie das geht? Was es bringt? Und vor allem was kostet das Ganze? Nun, ich möchte gerne meine Erfahrung mit dem „Carver-Skateboard“ mit Dir teilen. Ich habe mir ein eigenes Skateboard zusammengestellt, das mit Hilfe spezieller Achsen und einem etwas … Weiterlesen

Wann brauche ich welches Surfwachs?

Wachs/Wax benötigst du, um die Rutschfestigkeit (Grip) auf dem Surfboard zu erhöhen. Anders als bei Skiern oder Snowboards trägt man den Wachs daher auf der Oberseite (Deck) des Surfboards auf. Du benötigtst je nach Wassertemperatur unterschiedliche Wachsarten, so dass du bei kalten Wasser noch Grip hast und bei tropischen Temperaturen dein Wachs nicht zu schnell schmilzt. Zu dem „normalen“ Wachs gibt es auch noch sogenannten Basecoat. Dies ist quasi die Grundierung und gibt dem Wachs nochmals zusätzlichen Halt. Grob lassen sich die die Temperaturen wie folgt einstufen unter 14° Celsius Cold Water 13°-20° Celsius Cool Water 19°-26° Celsius Warm Water über 25° Celsius Tropic Water … Weiterlesen